Über mich

 

 


Mein Name ist Marina Tenbült, ich bin Jahrgang 1985 und im schönen Münsterland geboren. Seit 2010 wohne ich im Schwabenland in der Nähe von Stuttgart (Bietigheim-Bissingen). 

Gemeinsam mit meinem Partner und ganz vielen Kaninchen fühle ich mich in Süddeutschland inzwischen sehr wohl und genieße besonders die sonnigen Sommer in unserem großzügigen und sehr grünen Garten.

Ich bin ausgebildete Erzieherin für den Elementarbereich und arbeite auch bevorzugt kreativ-gestalterisch mit Kindern. Gerne vermittle ich die Grundlagen fürs Zeichnen schon im Kindergartenalter und ermögliche jungen Menschen das freie Ausprobieren und Kennenlernen der Materialien, um eigene Wege und Techniken zu entwickeln. 


Als 2. Standbein habe ich mich als professionelle Portraitzeichnerin selbstständig gemacht und zu Hause ein eigenes Atelier eingerichtet, in dem ich auch einen ganz persönlichen Rückzugsort gefunden habe. Ich genieße die meditative Wirkung vom Zeichnen und auch die Ruhe, die dort herrscht.

Das Zeichnen habe mich in jahrelangen Üben selber beigebracht ohne Kurse und Bücher, 
aber gerne Austausch mit anderen Künstlern. Ich beobachte immer wieder, dass es keinen Stillstand gibt. Durch das aktive Tun und Mut neues auszuprobieren entwickelt man sich doch immer Weiter.

Mein Atelier



Links mein erstes Portrait 1996 (im Alter von 9 Jahren)
und rechts 20 Jahre später im 2. Versuch 2016  

Seitdem ich denken kann male ich sehr gerne und habe im Alter von ca. 10 Jahren das Zeichnen für mich entdeckt. Damals (in den 90ern) fing die Leidenschaft für Zeichen mit der beliebten Diddl Maus an und den Figuren aus Entenhausen, die ich als eine Art Projekt von den Vorlagen abzeichnete. Bald danach entstand der erste Versuch, einen Menschen von einem Foto abzuzeichnen. Als großer Fan der Kelly Family war meine Vorlage natürlich ein Mitglied der singenden Familie. Diese Zeichnung habe ich aufbewahrt und eine aktuelle Vergleichzeichnung erstellt. Das möchte ich Ihnen nicht vorenthalten :-) 





E-Mail
Instagram